Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FuckUp Night Kufstein #2

Januar 31 @ 19:00 - 23:00

DIE FUCKUP NIGHT IN KUFSTEIN GEHT IN DIE ZWEITE RUNDE!

Am 31. Jänner 2019 wird in der Kulturfabrik Kufstein wieder das Scheitern gefeiert. Der Eintritt ist frei!

Drei Speaker erzählen nicht von großen Erfolgsgeschichten, sondern berichten mit aller Offenheit und durchaus mit Humor davon, dass Dinge auch schief laufen können. Sie teilen Geschichten über das Scheitern, das auch zum Erfolg gehört – aus Fehlern kann man nämlich unglaublich viel lernen!

WAS IST EINE FUCKUP NIGHT?

Die FuckUp Nights sind eine global erfolgreiche Bewegung, die 2012 in Mexico entstanden ist und dem Scheitern in über 300 Städten dieser Erde eine Bühne gibt – seit 2018 ist Kufstein eine davon. In Wohnzimmer-Atmosphäre erzählen mehrere Speaker von ihren persönlichen oder unternehmerischen Fuck-Ups und geben ihre Erfahrungen, die sie aus ihrem Scheitern gezogen haben, an das Publikum weiter.

Scheitern ist Teil des Lebens. Aber darüber zu sprechen ist immer noch ein Tabu in unserer Gesellschaft. Nicht allen ist bewusst, dass wir ohne unsere Fehler nicht da wären, wo wir in unserer Entwicklung stehen. Bedeutsam ist nicht das Scheitern, sondern WIE wir damit umgehen und WAS wir daraus für unsere persönliche Entwicklung lernen.

Die FuckUp Night Kufstein organisiert eine Gruppe Studierender der Fachhochschule Kufstein Tirol im Rahmen eines Praxisprojekts des Studiengangs Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement.

Zum Erfolg der Veranstaltung tragen die Sponsoren Kufsteinerland, Kufstein Galerien, Sparkasse Kufstein, ÖH FH Kufstein, More than Metrics und Startup.Tirol durch ihre Unterstützung maßgeblich bei.

 

https://www.facebook.com/events/1891531597821957/

Details

Datum:
Januar 31
Zeit:
19:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Kulturfabrik Kufstein